Elternwerkstatt im studio dumont am 1.4. 2019: So geht es meinem Kind und mir gut – nach der Trennung 25. März 2019

Familiäre  Trennung ist ein Gesundheitsrisiko für alle Betroffenen – mit manchmal lebenslangen Auswirkungen. Doch es gibt Hilfen. Das Programm „wir2“ wirkt präventiv und bewährt sich in der Praxis als Bindungstraining für Alleinerziehende.

mehr

Unterstützung aus der Nachbarschaft 6. Dezember 2018

Am 28.11.18 übergaben die Organisatoren der diesjährigen STREET GALLERY LINDENTHAL den letzten Teil ihrer Spende für den Förderverein der Villa Kunterbunt an den stellvertretenden Vorsitzenden und Direktor der zugehörigen Johann-Christoph-Winters-Schule, Städtische Schule für Kranke, Dr. Andreas Seiler-Kesselheim.

mehr

Wie viele Ballons passen eigentlich in einen Mini? 24. November 2018

Seit Monaten wird bei der Villa Kunterbunt geplant und konzipiert: Die Neugestaltung des ca. 1.105 Quadratmeter großen Areals an der Robert-Koch-Str. 10 ist das Ergebnis mehrmonatiger, intensiver Planungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Villa Kunterbunt, der Klinik und der JCW-Schule in Zusammenarbeit mit der auf diese Flächen spezialisierten Architektin Barbara Willecke von planung.freiraum, Berlin.

mehr

Liebe Deine Stadt. Spende von Mo-Torres und seinen Fans 22. November 2018

Bei seiner Tournee mit stets ausverkauften Konzerten sammelte der Kölner Rapper Mo-Torres bei den Fans. Es kamen 3.442,30 Euro Spendengelder zusammen, die an Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen gehen. Mo-Torres hat den Betrag noch auf 3.600 Euro aufgerundet. Auf einem besonders angefertigten Scheck konnte sich jeder Besucher, der gespendet hat, verewigen.

mehr

Elternwerkstatt im studio dumont: Schulverweigerung erkennen – helfen – vorbeugen 3. November 2018

Bei der nächsten Elternwerkstatt im Studio Dumont am Dienstag, 6.11.2018, 19.00 bis 20.30 Uhr geht es um Schulverweigerung und die Gründe dafür.

mehr