Willkommen in der Villa Kunterbunt! 18. Januar 2017

Das Therapiehaus für psychisch kranke Kinder und Jugendliche.

Durch die Fassade aus lichtem Glas betritt man das helle Haus. An den Wänden phantasievolle Bilder und Collagen, Portraits von Prinzen, Träumen und Utopien.Schon nach diesem ersten Eindruck wird klar: Hier wird mit aller Kraft und mit allem nötigen Feingefühl zurückerobert, was leicht unwiederbringlich verloren geht: das zerbrechliche Königreich Kindheit.

Und der gute Drache hilft dabei.
Herr des Feuers, Regengott, Fruchtbarkeitsgeist – der gute Drache hat viele Gesichter.

Das Symbol der Villa Kunterbunt dreht sich auf dem Dach des Pavillions im Wind und wen es in die Lichthöhle dieses Drachen verschlägt, der findet unter seinen Flügeln Schutz. Und wer in seinem Blut badet, wird – fast – unverwundbar.

News

Bärbelchen ehrt Spender:innen 27. September 2021

Vor ziemlich genau einem Jahr begannen die Bauarbeiten für das neue Außengelände der Villa Kunterbunt. Jetzt ist es offiziell eröffnet. Neben vielen Gästen und Mitarbeiter:innen der Uniklinik, Johann-Christoph-Winters-Schule und des Fördervereins und der Stiftung Villa Kunterbunt, kam auch Bärbelchen vom Kölner Hänneschen zum Eröffnungsfest. Sie enthüllte gemeinsam mit der Intendantin des Kölner Theaters Frauke Kemmerling und der Theaterpädagogin Verena Wessel eine Ehrentafel.

mehr

 

20% Prozent der unter 18-Jährigen in Deutschland zeigen
seelische Probleme, 10% sind behandlungsbedürftig.

Viele Kinder erleben traumatische Erfahrungen, werden gemobbt und vernachlässigt. Die Folgen sind Ängste, depressive Symptome wie Rückzug und Stimmungsschwankungen, Aufmerksamkeitsdefizit- oder Hyperaktivitätsstörungen und Abhängigkeitserkrankungen wie Alkohol-, Drogen- oder Medienkonsum. Sie alle belasten die weitere soziale und emotionale Entwicklung und beeinträchtigen häufig besonders stark den Schulbesuch und die familiäre Situation.

Hier zu helfen ist das Ziel von FÖRDERVEREIN und STIFTUNG VILLA KUNTERBUNT. Mit Ihrer Spende für das Therapiehaus können Sie wirksam Projekte und Aktivitäten unterstützen.

Wir suchen Pat:innen und sammeln Spenden für...

das therapeutische Reiten!

Aktuell suchen wir Unterstützung und vergeben Patenschaften, für den regelmäßigen Reittag am Freitag im Frohnhof in Köln-Esch. Mit einer Spende von EUR 60,00 ermöglichen Sie dort einen Tag für unsere Reittruppe. Natürlich sind hier auch geringere Beträge sehr willkommen. EUR 5,00 zum Beispiel finanzieren den Anteil den Eltern zur Teilnahme ihres Kindes entrichten. Hier helfen Sie Familien, die sich das nicht leisten können.

Im Pferdesport- und Reittherapiezentrum der Gold-Kramener-Stiftung in Frechen-Buschbell planen wir in diesem Jahr in den Sommer- und Herbstferien fünf „Reitwochen“ für je eine Station der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Hier ist eine Woche lang ein täglicher Ausflug zu den Pferden geplant. Die Teilnahme einer Gruppe Jugendlicher kostet je EUR 600,00. Auch dafür suchen wir noch Spenden oder Pat:innen, die den erkrankten Jugendlichen diese Reittherapie ermöglichen.

So hilft Ihre Spende:
EUR 5,00 – Elternanteil für eine Reitstunde für eine:n Teilnehmer:in
EUR 60,00 – Ein Reittag für die Reitgruppe der Villa Kunterbunt
EUR 600,00 – Eine Reitwoche für eine GruppeKinder und Jugendliche

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei diesen Vorhaben unterstützen. Bitte senden Sie Ihre Spende mit dem Stichwort „Reiten“ an das Konto des Fördervereins des Villa Kunterbunt bei der Sparkasse KölnBonn, IBAN DE18 3705 0198 0015 9021 74.

Wir halten Sie hier über den aktuellen Stand der Spenden auf dem Laufenden und sagen schon jetzt ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

mehr

2% Complete
  • € 85,00 EUR
    Gespendet wurden
  • 2%
    finanziert
  • 3
    Spender