Die STIFTUNG VILLA KUNTERBUNT besteht seit 1997. Ihre Aufgabe: Über Zustiftungen von Privatpersonen, Institutionen oder Unternehmen einen Kapitalzuwachs zu erreichen, mit dem über die aktuellen Projekte hinaus Hilfen und Förderstrukturen langfristig gesichert werden.

Zuwendungen der Stiftung sind zudem häufig die Basis für die Bewilligung öffentlicher Gelder. Beispiele waren der Erweiterungsbau mit der neuen Eltern-Kind-Station und die Einrichtung eines neuen Behandlungshauses für Jugendliche.

Präventive und für die Bevölkerung kostenfreie Angebote der Stiftung sind öffentliche Informationsveranstaltungen (wie z.B. die „Elternwerkstatt“) und der Unterhalt einer „Schulambulanz“ in der Region.

 

Vorsitzende
Dr. Birgit Marloth-Sauerwein — Rechtsanwältin

Stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. Stephan Bender — Klinikdirektor

Christian Bonnen — Vorstand Kreissparkasse Köln
Dr. Marcus Dekiert — Direktor Wallraf-Richartz-Museum
Matthias Grimm — Geschäftsführer Profi Immobilien Management
Charles Heymann
— Hotelier
Hans-Dieter Hoever — Management Consultant
Manfred Karlé — Geralbevollmächtigter a.D. HOCHTIEF
Prof. Dr. Gerd Lehmkuhl — Klinikdirektor i.R.
Hedwig Neven-DuMont — Verlagshaus Neven-DuMont
Wolfgang Oelsner — Rektor der Klinikschule i. R.
Heino Schütten — Leitung PR Köln
Dr. Andreas Seiler-Kesselheim
— Direktor der Krankenhausschule JCW
Caroline Zöller — Geschäftsführung Forteam Kommunikation GmbH

 

Stiftungskonto Kreissparkasse Köln
IBAN DE84 3705 0299 0000 1588 00
BIC COKS DE 33

Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich gerne ausgestellt!

Die Stiftung ist beim Finanzamt Köln-West unter der Steuer-Nr. 223/5918/0018 als gemeinnützig anerkannt.

Satzung der Stiftung Villa Kunterbunt als pdf zum Download